Die Konzept 3D-Navigation wurde in Unity und mit Hilfe unserer Eigenentwicklung Titan erzeugt. In Titan wurden alle 3D-Modelle der Stadt Leipzig automatisch generiert und in Kacheln aufgeteilt. Die Aufteilung des Areals in Kacheln ist notwendig um eine performante Darstellung des umfangreichen georeferenzierten 3D-Modelles von Leipzig zu gewährleisten. Dem Nutzer werden nur die passenden Kacheln seiner aktuellen Position angezeigt.

Dank unseres entwickelten Unity Assets können die aktuell befahrenen Kacheln in Echtzeit von einem Server ge- und entladen werden. Die Bewegung de Kamera basiert auf GPS-Daten und ermöglicht auch eine Anbindung eines GPS-Sensors. Die Routenführung erfolgt durch die Nutzung von GPX-Daten.

Dank dieses Workflows konnte das Konzept einer 3D-Navigation zügig entwickelt werden. Die Anbindung zu Unity funktioniert und ist performant. Nun können weitere Features für Titan entwickelt werden.