Dione ist eine Autorenumgebung für die Erzeugung hochwertiger 2D-/3D-Simulationen.

 DIONE ist ein Autorenprogramm zum Erstellen interaktiver 3D-Simulationen. Es basiert auf X3D, dem Webstandard nach ISO/IEC CD19775 für dreidimensionale Objekte. Durch seinen internen Aufbau ist DIONE in der Lage, auch komplexeste Funktionsprinzipien hochperformant zu visualisieren. Eine Vielzahl bereits vorgefertigter Schnittstellen zu anderen Systemen erlaubt es, DIONE in bereits bestehende Prozesse nahtlos zu integrieren.

DIONE erlaubt einen modularen Aufbau Ihrer Simulation. Sie können Ihren komplexen Prototypen in kleine Bausteine aufteilen. Somit ist gewährleistet, dass mehrere Entwickler an einem Projekt arbeiten können und bestehende Module aus vorangegangen Simulation erneut eingesetzt werden können. Durch die Aufsplittung in logische Komponenten sind Änderungen im Bedienkonzept sehr schnell umsetzbar.

Durch die Implementierung des X3D-Standards stehen ihn zahlreiche Werkzeuge(Interpolatoren, Chaser, Touchsensoren,…) zur Verfügung und erleichtern die Erzeugung Ihrer Simulation. Mit Hilfe der Scriptsprache ECMAScript (ISO/IEC 16262) lassen sich auch selbstdefinierte Verhalten nach Bedarf hinzufügen.

Im Route Editor werden alle Funktionen logisch miteinander verknüpft. Und das Besondere: In DIONE stehen Daten und Funktionslogiken angeschlossener Fremdhardware zur Verfügung.